Jugendrat

77434In fast allen Stuttgarter Stadtteilen sind zur Zeit Jugendräte fest verankert. Der Jugendrat ist das politische Mitbestimmungsgremium für Jugendliche, die in Stuttgart wohnen und zwischen 14 und 18 Jahren alt sind.
Gibt es für die meisten Stadtteile einen eigenen Jugendrat, setzt sich der Jugendrat für die Oberen Neckar Vororte aus den Stadtteilen Hedelfingen/Rohracker, Wangen, Obertürkheim und Untertürkheim zusammen. 16 gewählte Schülerinnen und Schüler aus den verschiedenen Schularten wurden so für die Dauer von 2 Jahren von ihren Mitschülern gewählt.

Die Arbeit des Jugendrats besteht darin nach den Wünschen und Bedürfnissen der Jugendlichen aus den verschiedenen Stadtteilen zu suchen und diese umzusetzen. Hier sammeln Jugendliche erste Erfahrungen in politischen Dingen und in der Gremienarbeit. Wie funktioniert Politik, wie verlaufen Sitzungen, wie leite ich eine Sitzung, wie schreibt man Protokolle, wie setze ich verschiedene Dinge auf politischem Wege um. Das alles und noch mehr können die Jugendlichen während der Dauer ihrer Amtszeit lernen. Dafür gibt es eine technische Begleitung durch das Jugendamt und eine pädagogische durch die Jugendhausgesellschaft.

Ein Mitarbeiter aus unserer Einrichtung begleitet die Jugendlichen und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite, nicht nur bei den monatlich stattfindenden Sitzungen, sondern auch bei den unterschiedlichen Wochenendseminaren.

logo jugendrat